Lachsöl

fress-express

Normaler Preis
€11,80
Normaler Preis
Verkaufspreis
€11,80
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis
€47,20  pro  l

Artikelnummer: Lachsöl-1

Gewicht: 0.25 kg

Öl
Schnelle Lieferung

in 2-3 Tagen

Hilfe benötigt?

Kontaktiere uns!

Top Qualität

Made in Germany


Produktbeschreibung

Lachsöl ist ein beliebtes Ergänzungsfuttermittel für Hunde, das viele gesundheitliche Vorteile bietet. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

  1. Reich an Omega-3-Fettsäuren: Lachsöl ist eine hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren, insbesondere EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure). Diese Fettsäuren sind essentiell für die Gesundheit und können vom Körper nicht selbst produziert werden.

  2. Förderung der Haut- und Fellgesundheit: Omega-3-Fettsäuren tragen zu einer gesunden Haut und einem glänzenden Fell bei. Sie können helfen, Trockenheit, Juckreiz und Schuppenbildung zu reduzieren und Hauterkrankungen vorzubeugen.

  3. Entzündungshemmende Eigenschaften: Lachsöl kann Entzündungen im Körper reduzieren, was besonders nützlich für Hunde mit entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis ist. Es kann helfen, Schmerzen und Steifheit in den Gelenken zu lindern und die Mobilität zu verbessern.

  4. Unterstützung des Immunsystems: Die Fettsäuren im Lachsöl stärken das Immunsystem und helfen dem Körper, Infektionen und Krankheiten besser abzuwehren.

  5. Förderung der Herzgesundheit: Omega-3-Fettsäuren sind gut für das Herz-Kreislauf-System. Sie können helfen, den Blutdruck zu regulieren, den Cholesterinspiegel zu senken und die Herzfunktion zu unterstützen.

  6. Unterstützung der kognitiven Funktion: DHA ist besonders wichtig für die Gehirnentwicklung und -funktion. Lachsöl kann die kognitive Gesundheit von Welpen fördern und die geistige Klarheit bei älteren Hunden unterstützen.

  7. Verbesserung der Gelenkgesundheit: Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Lachsöl können die Gelenkgesundheit verbessern und Hunden mit Gelenkbeschwerden Linderung verschaffen.

Anwendung:

  • Dosierung: Die Dosierung von Lachsöl hängt vom Gewicht des Hundes ab. Eine allgemeine Empfehlung ist etwa ein Teelöffel pro 10 Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Es ist jedoch ratsam, mit einer kleineren Menge zu beginnen und die Reaktion des Hundes zu beobachten.
  • Futterzusatz: Lachsöl kann einfach über das normale Futter gegeben werden. Die meisten Hunde mögen den Geschmack und nehmen es gut an.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Qualität: Stellen Sie sicher, dass Sie Lachsöl von hoher Qualität verwenden, das frei von Schadstoffen wie Quecksilber und anderen Schwermetallen ist.
  • Frische: Lachsöl kann schnell ranzig werden. Lagern Sie es im Kühlschrank und achten Sie darauf, es innerhalb der empfohlenen Haltbarkeitsdauer zu verwenden.
  • Ausgewogene Ernährung: Verwenden Sie Lachsöl als Teil einer ausgewogenen Ernährung und achten Sie darauf, das Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren im Futter auszugleichen.

Unser Lachsöl auf einem Blick!

- Frisches Lachsöl aus Norwegen, kaltgepresst
- Unsere Öle werden immer frisch abgefüllt
- Lachsöl ist ein natürliche & hochwertige Quelle für Omega 3 
- Optimal für Fell und Haut, beugt trockener Haut vor
- Fördert optimale Entwicklung und Funktion aller Organe
- Kräftig schüttlen vor dem Gebrauch
- Hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren
- Kühl und trocken lagern
- Zur äußerlichen Anwendung Lachsöl ins Fellmassieren

Verzehrempfehlung: , Hunde: je 10Kg 5ml täglich

Lachsöl Naturzade Premiumqualität

Nährwertangaben pro 100 g:

  • Brennwerte: 3700 kJ / 900 kcal
  • Fett: 100 g
    • davon gesättigte Fettsäuren: 22 g
    • einfach ungesättigte Fettsäuren: 43 g
    • mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 35 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
    • davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 0 g
  • Salz: 0 g

Zusammensetzung:

  • Fette: 100 g
    • Gesättigte Fettsäuren: 22 g
    • Einfach ungesättigte Fettsäuren: 43 g
    • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 35 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 0 g
  • Salz: 0 g

Vorteile verschiedener Ölsorten für Hunde und Katzen

1. Leinöl

  • Haut und Fell: Reich an Omega-3-Fettsäuren (Alpha-Linolensäure), unterstützt gesunde Haut und ein glänzendes Fell.
  • Entzündungshemmend: Hilft, Entzündungen zu reduzieren und kann bei Hautproblemen und Allergien hilfreich sein.
  • Verdauung: Fördert die Verdauung und hilft bei der Regulierung des Stoffwechsels.

2. Distelöl

  • Haut und Fell: Hoher Gehalt an Omega-6-Fettsäuren (Linolsäure), unterstützt die Haut- und Fellgesundheit.
  • Entzündungshemmend: Kann Entzündungen reduzieren und bei der Behandlung von Hauterkrankungen hilfreich sein.
  • Herzgesundheit: Unterstützt die Herz-Kreislauf-Gesundheit.

3. Schwarzkümmelöl

  • Immunsystem: Stärkt das Immunsystem und hilft, Infektionen und Allergien zu bekämpfen.
  • Entzündungshemmend: Enthält Thymoquinon, das entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften hat.
  • Verdauung und Parasitenabwehr: Fördert die Verdauung und kann helfen, Darmparasiten abzuwehren.

4. Hanföl

  • Haut und Fell: Enthält ein optimales Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, fördert gesunde Haut und glänzendes Fell.
  • Entzündungshemmend: Reduziert Entzündungen, hilfreich bei Arthritis und Hautproblemen.
  • Beruhigend: Kann eine beruhigende Wirkung haben und bei Stress und Angstzuständen helfen.

5. Lachsöl

  • Haut und Fell: Reich an EPA und DHA, zwei Omega-3-Fettsäuren, die die Haut- und Fellgesundheit fördern.
  • Entzündungshemmend: Reduziert Entzündungen und kann bei der Behandlung von Gelenkproblemen und Allergien helfen.
  • Gehirnfunktion: Unterstützt die kognitive Funktion und die Entwicklung bei Welpen und Kätzchen.
  • Herzgesundheit: Fördert die Herz-Kreislauf-Gesundheit und hilft, den Cholesterinspiegel zu regulieren.